Gesund macht Schule 

Das Programm „Gesund macht Schule - Gesundheitsförderung und Gesundheitserziehung in der Primarstufe“ ist ein Settingangebot der Ärztekammern in Nordrhein, Hamburg und Sachsen-Anhalt und der AOK Rheinland/Hamburg und AOK Sachsen-Anhalt. Es fördert die Zusammenarbeit von Schule, Schülern, Ärzten und Eltern im Bereich der Kindergesundheit.

Darüber hinaus werden Fortbildungen und Themenveranstaltungen für die Kollegiumsmitglieder angeboten. Ein Beispiel für die gute Zusammenarbeit waren in diesem Schuljahr die gemeinsam von Schule, AOK und Zahnärztlichem Dienst des Rhein-Erft-Kreises konzipierten Projektwochen zu den Themen „Gesund leben“, „Ernährung und Bewegung“ und „Zahngesundheit“. Den Abschluss bildete ein großes Projektfest mit den Kindern, Eltern und Verantwortlichen, auch der Bürgermeister besuchte die Veranstaltung und war sichtlich begeistert.


debgenfrelitfaptroesthtrvi

Besucher

032474
HeuteHeute28
Diese WocheDiese Woche149
Dieser MonatDieser Monat577
AlleAlle32474